Trailer / Beschreibung

Eisformationen, Wüstenlandschaften und Korallenriffe sind einzigartige Kunstwerke der Natur. Der bekannte französische Filmemacher Yann Arthus-Bertrand zeigt in seiner neuen Dokumentation die faszinierende Schönheit der Welt von oben. Luftaufnahmen von 54 Ländern unserer Erde nehmen den Zuschauer mit auf eine bewegende Reise über die Kontinente. Yann Arthus-Bertrand knüpft mit „Die Geschichte einer Reise“ an seinen Erfolgsfilm „HOME“ an und begibt sich auf eine außergewöhnliche Reise über die Kontinente. Doch dieses Mal wählt er einen viel intimeren Blickpunkt. So erzählt er packend und eindrucksvoll von der Schönheit unseres Planeten und gibt dabei auch sehr persönliche Einblicke in sein Leben und seine Sorgen um die Zukunft unserer Erde. In faszinierenden und zum Teil auch dramatischen und aufrüttelnden Bildern zeigt „Die Geschichte einer Reise“ die unglaubliche Schönheit der Erde von oben – aus der Vogelperspektive. Aber die atemberaubenden Luftaufnahmen führen auch die Verwundbarkeit des blauen Planeten und die Folgen des Raubbaus an der Natur und schädlicher Umwelteinflüsse vor AugenEine Hommage an Mutter Erde.

Video

Zusätzliche Information
Genre

Umwelt & Nachhaltigkeit

Regie

Yann Arthus-Bertrand

Produktionsland und Jahr:

Frankreich, 2013

Laufzeit

ca. 107 Minuten

FSK

INFO-Programm

VÖ-Datum

22.02.2013

Home – Die Geschichte einer Reise

In faszinierenden und zum Teil auch dramatischen und aufrüttelnden Bildern zeigt „Die Geschichte einer Reise“ die unglaubliche Schönheit der Erde von oben – aus der Vogelperspektive. Aber die atemberaubenden Luftaufnahmen führen auch die Verwundbarkeit des blauen Planeten und die Folgen des Raubbaus an der Natur und schädlicher Umwelteinflüsse vor AugenEine Hommage an Mutter Erde.

Der Film ist als DVD und digital als Video On Demand überall im Handel und Buchhandel verfügbar. Bestellhotline: 089 / 36 082 212 - Über die folgenden Links können Sie den Film direkt über diese Händler und Plattformen kaufen:

Trailer / Beschreibung

Eisformationen, Wüstenlandschaften und Korallenriffe sind einzigartige Kunstwerke der Natur. Der bekannte französische Filmemacher Yann Arthus-Bertrand zeigt in seiner neuen Dokumentation die faszinierende Schönheit der Welt von oben. Luftaufnahmen von 54 Ländern unserer Erde nehmen den Zuschauer mit auf eine bewegende Reise über die Kontinente. Yann Arthus-Bertrand knüpft mit „Die Geschichte einer Reise“ an seinen Erfolgsfilm „HOME“ an und begibt sich auf eine außergewöhnliche Reise über die Kontinente. Doch dieses Mal wählt er einen viel intimeren Blickpunkt. So erzählt er packend und eindrucksvoll von der Schönheit unseres Planeten und gibt dabei auch sehr persönliche Einblicke in sein Leben und seine Sorgen um die Zukunft unserer Erde. In faszinierenden und zum Teil auch dramatischen und aufrüttelnden Bildern zeigt „Die Geschichte einer Reise“ die unglaubliche Schönheit der Erde von oben – aus der Vogelperspektive. Aber die atemberaubenden Luftaufnahmen führen auch die Verwundbarkeit des blauen Planeten und die Folgen des Raubbaus an der Natur und schädlicher Umwelteinflüsse vor AugenEine Hommage an Mutter Erde.

Video

Zusätzliche Information
Genre

Umwelt & Nachhaltigkeit

Regie

Yann Arthus-Bertrand

Produktionsland und Jahr:

Frankreich, 2013

Laufzeit

ca. 107 Minuten

FSK

INFO-Programm

VÖ-Datum

22.02.2013